skip navigation

Lanyon

 

Privacy Policy

Lanyon Datenschutzrichtlinie Highlights

Datum des Inkrafttretens: 4. Oktober 2017

Diese Seite fasst die wichtigsten Highlights aus unserer Datenschutzrichtlinie zusammen. Für weitere Informationen, lesen Sie unsere vollständige Datenschutzrichtlinie unten:
 

Personenbezogene Daten, die gesammelt werden 

Wir sammeln Informationen:

  • Wenn Sie sich registrieren, um ein Lanyon-Benutzer („Benutzer“) zu werden, wie zum Beispiel Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Arbeitgeber, Ihr Land und ein Passwort.
  • Wenn Sie Lanyon-Lösungen, Webseiten, Merkmalen und Funktionen, einschließlich mobiler Lanyon-Anwendungen, Software und Plattformtechnologie (wie Drittanbieteranwendungen) betrachten und mit ihnen interagieren.
  • Wenn Sie mit über Lanyon verfügbaren Diensten Dritter wie Meinungsumfragen, Erhebungen oder anderen Drittparteiuntersuchungen interagieren, die mit Ihrer Zustimmung durchgeführt werden.
     

Nutzung personenbezogener Informationen 

Wir verwenden die uns zur Verfügung gestellten persönlichen Informationen für Folgendes:

  • Um Ihnen den Zugriff auf die relevanten Seiten, Abschnitte und Anwendungen innerhalb der Lanyon-Tools zu ermöglichen.
  • Zum verwalten Ihres Nutzerkontos bei uns und zum Anpassen des Dienstes, den wir Ihnen zur Verfügung stellen
  • Versendung von Service- oder Werbeinformationen per E-Mail und Benachrichtigungen auf der Lanyon-Website
     

Wir verkaufen, vermieten oder geben personenbezogene Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter, es sei denn, dass es erforderlich ist, Ihre Anweisungen zu befolgen (z. B. um Ihre Zahlungsinformationen zu verarbeiten)

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Zahlungsinformationen an unseren Zahlungsdienstleister weitergeben, um Ihre Anfragen nach kostenpflichtigen Diensten (z. B. Lanyon Marketing Services) zu erfüllen.
 

Ihre Informationsangebote 

Sie können:

  • Ihre personenbezogenen Daten durch Ihr Nutzerprofil überprüfen oder bearbeiten, einschließlich Name, Adresse und Kontaktinformationen
  • Ihr Passwort für den Zugriff auf die Dienste und Anwendungen von Lanyon verwalten und aktualisieren
  • Den Empfang von E-Mails oder SMS-Nachrichten von uns jederzeit durch eine E-Mail an privacy@lanyon.com oder durch Rückantwort unter dem Stichwort „ABBESTELLEN“ ablehnen.
     

Ihre Verpflichtungen gegenüber anderen Nutzern. 

  • Bestimmte Funktionen des Lanyon-Systems ermöglichen die Kommunikation mit anderen Lanyon-Kontakten. Diese Informationen sollen die Interaktion zwischen den Nutzern bei der Nutzung von Lanyon-Diensten und Lösungen erleichtern.
  • Missbrauchen Sie diesen Zugang nicht, indem Sie Spam oder irrelevante Marketinginformationen an andere Kontakte senden.
     

Wichtige Informationen 

Lanyon, Solutions Inc.  (und seine Mutter-/Tochter-Unternehmen wie z. B. Lanyon Solutions UK, Ltd., StarCite, Inc., Lanyon Solutions Canada, Inc.,GenieConnect Holdco Limited,GenieConnect, Inc.,Lanyon Solutions (Australia) Pty Ltd., Lanyon, Inc., Passkey International, Inc., Uversa International, Inc. (kollektiv „Lanyon”) beteiligt und bescheinigt die Einhaltung der EU-US Privacy Shield Framework und dem Swiss-US Privacy Shield.  Lanyon verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus den Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) bzw. der Schweiz in Anlehnung an die Privacy Shield Frameworks erhalten werden, den anwendbaren Grundsätzen des Frameworks zu unterwerfen.  Weitere Informationen über das Privacy Shield Framework erhalten Sie über die Liste der Datenschutzbestimmungen des US-Handelsministeriums.

Wenn Nutzer Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich des Schutzes der Privatsphäre, sollten Sie sich zuerst per E-Mail an privacy@lanyon.com wenden Wenn Sie ein ungelöstes Problem bezüglich des Datenschutzes oder der Datenverwendung haben, das wir nicht zufrieden stellend gelöst haben, wenden Sie sich bitte an unseren in den USA ansässigen unabhängigen Anbieter zur Streitbeilegung (kostenlos) unter folgender Adresse https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

 Wir können diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, um Änderungen unserer Informationspraktiken widerzuspiegeln. Wenn wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie durch eine Benachrichtigung auf dieser Website dreißig (30) Tage vor Inkrafttreten der Änderungen oder per E-Mail (an die in Ihrem Konto angegebene E-Mail-Adresse) sieben (7) Tage vor Inkrafttreten der Änderungen informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig auf die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu überprüfen.


 

Sicherheit 

·      Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig.  Wir befolgen allgemein anerkannte Standards zum Schutz der uns übermittelten persönlichen Daten, sowohl während der Übermittlung als auch nach deren Erhalt.

  • Sie sind für die Geheimhaltung Ihres individuellen Passworts und Ihrer Kontoinformationen sowie für die Kontrolle des Zugriffs auf Ihre E-Mail-Kommunikation zu jeder Zeit verantwortlich.
     

Wie Sie uns erreichen 

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, senden Sie uns diese bitte an:
Lanyon Solutions Inc.
717 North Harwood St.
Dallas, TX 75201
USA 
oder per E-mail an: privacy@lanyon.com
 


Lanyon Datenschutzrichtlinie

Datum des Inkrafttretens: Mittwoch, 4. Oktober 2017 
 

Einführung: 

Die Mission von Lanyon Solutions, Inc. („Lanyon“, „wir“, „uns“, „unser“) ist es, Einkäufer und Lieferanten in einem Online-Marktplatz zusammenzuführen, um die Kommunikation von Inhalten und den Abschluss von Verträgen zu erleichtern. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf Informationen, die über unsere Website www.lanyon.com, unsere mobile Anwendung (Unsere „Seiten“), unsere Passkey GroupMAX-Plattform, unsere Lanyon Travel Angebots- und Nachfrage-Service-Plattformen und die Starcite Suite of Services (Unsere „Serviceplattformen“) (zusammengefasst die „Dienste“) erfasst werden. Die Nutzung der durch unsere Dienste gesammelten Informationen ist auf den Zweck der Erbringung des Dienstes beschränkt, für den der Kunde Lanyon beauftragt hat.

Teil von Lanyon zu sein bedeutet in einigen Fällen, Informationen über sich selbst mit anderen Fachleuten zu teilen und mit ihnen während des Vertragsvergabeprozesses zu kommunizieren.

Standardmäßig werden einzelne Hotels, Hotelketten und Firmenkunden in der Lanyon Datenbank mit Kontaktinformationen angelegt, so dass nur korrekte und autorisierte Informationen auf dem Marktplatz zur Verfügung stehen. Diese Kontaktinformationen sind arbeitsbezogen und enthalten nur persönliche Informationen, die zur Identifizierung des Kontakts und seiner Rolle in der Organisation erforderlich sind.


Hier sind die drei wichtigsten Informationsarten von Lanyon:

Informationen über sich selbst, die Sie weitergeben. Dies sind die Informationen, die Kunden von Lanyon zu Ihrer Person sehen. Dazu gehören Ihr Name und Ihre Kontaktdaten, einschließlich des Hotels, der Gesellschaft oder einer anderen Geschäftseinheit, der Sie auf dem Marktplatz zugeordnet sind. 
Sie haben die Kontrolle über diese Inhalte und können die Informationen jederzeit aktualisieren. 

Kommunikation. Wir helfen Ihnen, mit anderen Nutzern des Lanyon-Marktplatzes über integrierte E-Mail-Mechanismen zu kommunizieren. Diese E-Mail-Kommunikation erfolgt eins zu eins und basiert auf Standardbenachrichtigungen, die aus den Lanyon-Systemen heraus erzeugt werden. Es ist nicht erforderlich, dass Sie auf diese E-Mails antworten und zusätzliche Informationen weitergeben. Es handelt sich in erster Linie um E-Mails, die Sie benachrichtigen, sich bei Lanyon anzumelden, um einige Aktionen auszuführen. Nach Erhalt dieser Benachrichtigungen entscheiden Sie, welche Maßnahmen Sie ergreifen möchten. 

Newsletter. Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, verwenden wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. Aus Rücksicht auf Ihre Privatsphäre können Sie sich abmelden, indem Sie den Anweisungen am Ende jeder Mitteilung folgen.

Servicebezogene Mitteilungen. In seltenen Fällen werden wir Ihnen ausschließlich servicebezogene Mitteilungen zusenden, wenn dies erforderlich ist. Wenn unser Service z. B. aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend unterbrochen wird, senden wir Ihnen möglicherweise eine E-Mail.

Kundenservice. Basierend auf den persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, senden wir Ihnen eine Begrüßungs-E-Mail, um Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort zu bestätigen. Wir werden auch mit Ihnen kommunizieren, um Ihre Anfragen zu beantworten, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und Ihr Konto zu verwalten.

Private Aktivität. Darüber hinaus stellen wir Ihnen Werkzeuge zur Verfügung, die Sie im Rahmen von Ausschreibungen, Verhandlungen und der Weitergabe von Inhalten verwenden. Wir empfehlen Ihnen, die integrierten Benachrichtigungen nur für alle Arten der Kommunikation auf dem Marktplatz zu verwenden und die Kontaktinformationen nicht für private Zwecke zu nutzen.

Bitte lesen Sie diese Richtlinien und wenden Sie sich mit Fragen, Anliegen und Anregungen an privacy@lanyon.com
 

Die Lanyon Datenschutzrichtlinie umfasst folgendes: 

1.  Daten, die von Lanyon gesammelt werden.

2.  Wie Lanyon Ihre Daten verwendet.

3.  Ihre Informationsangebote.

4.  Ihre Pflichten als Nutzer.

5.  Wichtige Informationen bezüglich der Serviceberechtigung und der Zertifizierung für den Schutz der Privatsphäre.

6.  Sicherheit.

7.  Verfolgungstechnologien.

8.  IP-Adressen.

9.  Bestimmte Offenlegungen.

10.              Informationen bezüglich der für unsere Kunden erfassten Daten.

11.              Links zu anderen Webseiten.

12.              Wie Sie uns erreichen.
 

1. Gesammelte Daten 

Die Mission von Lanyon ist es, Einkäufer und Lieferanten in einem Online-Marktplatz zusammenzuführen, um die Kommunikation von Inhalten und den Abschluss von Verträgen zu erleichtern. Um dieses Ziel zu erreichen, stellt Lanyon Funktionen und Funktionalitäten über unsere Webseiten zur Verfügung, einschließlich unserer mobilen und anderen Anwendungen, der Entwicklerplattform und anderer Informationen, die als Teil des Lanyon Services („Dienste“) bereitgestellt werden, um Hotels, Hotelketten, Fluggesellschaften, Autovermietungsfirmen und anderen Anbietern der Gastgewerbebranche die Interaktion mit Hotelkunden wie Unternehmen, Reiseveranstaltern, Agenturen und Konsortien zu ermöglichen. Durch Ihren Beitritt zu Lanyon stellen Sie der Lanyon Corporation, einem Unternehmen mit Sitz in Irving, Texas, USA, freiwillig und bereitwillig bestimmte Informationen zur Verfügung, einschließlich einiger personenbezogener Daten, die wir für die Bereitstellung der Dienste erheben. Wenn Sie zögern, uns Informationen zur Verfügung zu stellen und/oder Ihre Informationen auf der Lanyon-Website anzeigen zu lassen oder anderweitig auf eine in dieser Datenschutzrichtlinie und der Nutzungsvereinbarung erlaubte Weise zu verwenden, sollten Sie sich umgehend unter privacy@lanyon.com mit uns in Verbindung setzen.

Wir sammeln Ihre Daten auf folgende Art und Weise:

A. Anlegen einer User-ID und Login 

Um Nutzer zu sein, werden eine User-ID und ein Passwort für Sie erstellt. Für die Erstellung eines Nutzer-Logins ist ein Minimum an Informationen erforderlich: Name, E-Mail-Adresse und Passwort. Ohne diese minimalen Informationen können Sie keine Nutzer-ID für Lanyon erstellen. In einigen Fällen werden in Ihrem Auftrag eine Nutzer-ID und ein Passwort erstellt, z. B. wenn ein Hotel in das System eingebunden ist. In diesen Fällen ist es oft ein Kollege in Ihrer Organisation, der die Anfrage gestellt oder eine Nutzer-ID für Sie erstellt hat. Diese Informationen werden für einige unserer Dienste online und für andere offline gesammelt.

Ihr Passwort kann jederzeit durch Sie geändert und aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen sicherzustellen, dass Ihr Passwort nur Ihnen bekannt ist. Falls Ihre Nutzer-ID und Ihr Passwort für Sie erstellt wurden, empfehlen wir Ihnen, das Passwort zu ändern, wenn Sie sich zum ersten Mal anmelden, damit nur Sie Ihr Passwort kennen.

Lanyon ermöglicht es Ihnen, während des Erfassungsprozesses der Nutzer-ID weitere Informationen von Ihnen zu erhalten (z. B. Geschlecht, Wohnort (z. B. Postanschrift) usw.), die Lanyon dann verwenden kann, um Ihnen bessere und individuellere Dienstleistungen anbieten zu können. Wenn Sie sich unsicher sind, diese zusätzlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, dann sollten Sie dies nicht tun, da Sie zur Nutzung der Kerndienstleistungen von Lanyon nicht verpflichtet sind, diese anzugeben. Sie erkennen an, dass diese Informationen für Sie persönlich sind, und indem Sie eine Nutzer-ID auf Lanyon erstellen, erlauben Sie anderen, einschließlich Lanyon, Sie zu identifizieren und ermöglichen Lanyon, Ihre Informationen zum Anzeigen und Senden von Benachrichtigungen an Sie zu verwenden.

Wir sammeln Kontaktinformationen über andere Personen, wenn Sie eine E-Mail-Einladung erstellen, einen neuen Nutzer hinzufügen oder ein Unterkonto hinzufügen.   Wir verwenden diese Informationen, um Einladungen in Ihrem Namen zu erstellen und ermöglichen es Ihnen, Nutzer zu Unterkonten Ihres laufenden Kontos hinzuzufügen. Wir nutzen diese Informationen nicht für andere Zwecke. Wenn diese Nutzer die Löschung ihrer Daten beantragen möchten, können sie dies unter privacy@lanyon.com tun.

B. Profilinformationen/Features für soziale Netzwerke 

Sobald Sie Nutzer sind, können Sie zusätzliche Informationen zu Ihren Lanyon Kontaktinformationen, wie Geschlecht und Standort, bereitstellen. Die Angabe von zusätzlichen Informationen über sich selbst, die über das bei der Registrierung erforderliche Mindestmaß hinausgehen, liegt ausschließlich in Ihrer Verantwortung. Alle Informationen, die Sie bei der Registrierung oder im Kontaktbereich angeben, können von Lanyon, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, verwendet werden, um Nutzern des Lanyon Marktplatzes die Möglichkeit zu geben, Sie auf Lanyon zu finden und Ihnen Benachrichtigungen, wie z. B. die Aufforderung oder die Reaktion auf eine vertraglich festgelegte Gebühr oder Hotelinformation, zuzusenden.

Ihre Kontaktinformationen werden autorisierten und legitimen Lanyon Nutzern angezeigt, damit sie Sie als Empfänger einer Benachrichtigung auswählen können. Diese Benachrichtigung wird dann über das System von Lanyon an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Sie können auch wählen, ob Sie Daten über Ihre Kontakte manuell in den Abschnitt „Kontakte“ Ihres Profils auf Lanyon eingeben oder hochladen möchten.

Unsere Seiten verfügen über öffentlich zugängliche Community-Foren. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass alle Informationen, die Sie in diesen Bereichen zur Verfügung stellen, von anderen gelesen, gesammelt und verwendet werden können, die auf sie zugreifen.

Unsere Webseite enthält Social-Media-Funktionen, wie den Facebook Like Button und Widgets, wie den Teilen-Button oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Seite laufen. Diese Funktionen sammeln unter Umständen Ihre IP-Adresse, welche Seite Sie auf unserer Website besuchen und setzen Cookies, damit die Anwendung ordnungsgemäß funktioniert. Social-Media-Funktionen und Widgets werden entweder durch einen Drittanbieter bereitgestellt oder direkt auf unserer Webseite gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen der Datenschutzrichtlinie des Anbieters.

C. Kundenservice 

Wir sammeln Informationen, wenn Sie mit den Kundendienst- oder Kontomanagement-Teams von Lanyon interagieren, um Sie genau zu erkennen und auf Kundenanfragen zu antworten. In einigen Fällen beinhaltet dies das Anfordern Ihrer Nutzer-ID, Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse oder anderer damit zusammenhängender Informationen. Wenn Sie diese Informationen nicht zu Identifizierungszwecken zur Verfügung stellen möchten, können Sie sich auch per E-Mail an unsere Kundendienstmitarbeiter wenden.

D. Nutzung der Lanyon-Website und der Anwendungen 

Wenn Sie mit Lanyon-Webseiten und Lanyon-Anwendungen (z. B. Lanyon Content Control Center „3C“), Lanyon Corporate Transient Sourcing Tool usw. interagieren und diese nutzen, erhalten wir Informationen dazu. Diese Informationen dienen dazu, Sie zu identifizieren und sicherzustellen, dass Ihnen beim Login die richtigen Dienste zur Verfügung gestellt werden. Sollten Sie diesbezüglich Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an privacy@lanyon.com.

E. Nutzung der Dienste Dritter und Besuche von Drittanbieter-Webseiten 

In einigen Fällen empfangen wir Informationen, wenn Sie sich auf einer Webseite oder Anwendung anmelden, die durch Ihr Unternehmen bereitgestellt wird. In den Fällen, in denen Sie sich auf einer Unternehmenswebsite oder -anwendung anmelden, werden Ihre Nutzer-ID und Ihr Passwort automatisch an Lanyon gesendet, um sich gleichzeitig auf einer Lanyon-Website oder -Anwendung einzuloggen, wenn Ihr Unternehmen eine automatische Anmeldung bei Lanyon eingerichtet hat. Wenn Sie sich unsicher sind, wann dies zutrifft oder wenn Sie Bedenken bezüglich dieses Prozesses haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Administrator oder das Kundendienst- oder Kontomanagement-Team von Lanyon. Lanyon verwendet „Login“-Informationen nur, um Ihnen den Zugriff auf eine autorisierte Lanyon Webseite/Anwendung zu ermöglichen und in einigen Fällen, um die von Lanyon bereitgestellte Funktionalität zu personalisieren.
 
F. Werbung

Wir arbeiten mit einem Drittanbieternetzwerk zusammen, um entweder Werbung auf unserer Webseite anzuzeigen oder unsere Werbung auf anderen Seiten zu verwalten. Unsere Drittanbieter-Partner können Technologien, wie beispielsweise Cookies, verwenden, um Informationen über ihre Aktivitäten auf dieser Webseite und anderen Webseiten zu sammeln, um Ihnen Werbung auf der Grundlage Ihrer Internetaktivitäten und Interessen zukommen zu lassen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Informationen zum Zwecke gezielter Werbung verwendet werden, klicken Sie bitte hier (Link zu TRUSTe Opt-Out):
http://preferences.truste.com/ oder wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, klicken Sie hier. ). Bitte bedenken Sie, dass Sie nicht dadurch nicht von der Zusendung von Werbung ausgeschlossen werden. Sie erhalten auch weiterhin generische Werbeanzeigen.

G. Automatisch gesammelte Informationen. Wie bei den meisten Webseiten erheben wir bestimmte Informationen automatisch und speichern sie in Protokolldateien. Diese Informationen können Internetprotokoll-(IP)-Adressen, Browsertypen, Internetdienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausgangsseiten, Betriebssystem, Datum/Uhrzeitstempel und/oder Clickstream-Daten umfassen. Wir verknüpfen diese automatisch erfassten Daten nicht mit anderen Informationen, die wir über Sie sammeln.

H. Datenspeicherung 

Lanyon speichert Ihre Daten solange Ihr Konto aktiv ist oder um Ihnen die von Ihnen lizenzierten Dienste zur Verfügung zu stellen.

Wir speichern und verwenden Ihre Daten soweit erforderlich, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und diese Vereinbarung durchzusetzen.
 

2. Nutzung personenbezogener Daten 

A. Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Lanyon 

Die von Ihnen an Lanyon übermittelten Daten wie Name, geschäftliche Telefonnummer und E-Mail-Adresse können Ihre Nationalität, Ihr Geschlecht oder Ihren Aufenthaltsort preisgeben oder anderen die Identifizierung ermöglichen. Indem Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, um Ihre Nutzer-ID zu erstellen oder zusätzliche Details zu Ihrem Lanyon-Profil hinzuzufügen, akzeptieren Sie ausdrücklich und freiwillig die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie. Die Übermittlung von Informationen an Lanyon, einschließlich aller nach geltendem Recht als „vertraulich“ eingestuften Informationen erfolgt für Sie auf freiwilliger Basis. Es ist Ihnen jederzeit möglich, Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Lanyon gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie zu widerrufen, indem Sie uns unter privacy@lanyon.com kontaktieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihr Widerruf der Einwilligung nicht rückwirkend ab dem Zeitpunkt des Eingangs und der Bearbeitung dieses Antrags wirksam wird.

Wir verwenden diese Informationen:

  • Um Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, um mit Ihnen über Ihre Nutzung der Dienste zu kommunizieren und für andere kundenbezogene Zwecke;
  • Zur Bereitstellung von Informationen, die Sie aufgrund Ihrer Opt-in-Anfragen von uns angefordert haben, z. B. per E-Mail, auf den Webseiten von Lanyon gepostete Mitteilungen, Nachrichten an Ihr Kommunikationszentrum von Lanyon oder auf anderen Wegen, die über den Dienst verfügbar sind, einschließlich in einigen Fällen auch über Kurzmitteilungen;
  • Um unsere Dienstleistungen auf Wunsch unserer Kunden zu erbringen;
  • Zum Verwalten von Ereignissen;
  • Zur Verbesserung unserer Seiten und Dienste durch personalisierte Erfahrungen, Anpassung der Standorte, personalisierte Hilfe und Anleitung;
  • Für Marketing- und Werbezwecke; zum Beispiel können wir Ihre Informationen dazu verwenden, um Ihnen zielgerichtete Werbung auf unseren Webseiten zu schalten, um uns bei der Werbung für unsere Dienste auf Webseiten Dritter zu unterstützen;
  • Um Ihnen E-Mails, Folgefragen zu Ihren Ereignissen oder Ihrer Teilnahme an einer Veranstaltung, News und Newslettern, Werbeaktionen und/oder Einladungen zum Besuch der Webseite zu senden;
  • Zum besseren Verständnis, wie Nutzer auf Webseiten und Dienste zugreifen und sie nutzen, sowohl auf aggregierter und individualisierter Basis als auch für andere Forschungszwecke.
     

Kunden sollten zur Kenntnis nehmen, dass wir Informationen, die wir über Verbraucher erhalten oder sammeln (einschließlich und ohne Einschränkung über eine Registrierungsseite für eine Veranstaltung), in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieser Richtlinie, einschließlich der oben genannten Art und Weise, verwenden dürfen. Ungeachtet des Vorstehenden sammeln wir in bestimmten Zusammenhängen Informationen im Namen unserer Kunden unter vertraglichen Bedingungen, die unsere Möglichkeiten zur Nutzung und Übermittlung Ihrer Daten auf eine engere als die in dieser Datenschutzerklärung genannten Weise einschränken (z. B. werden die Informationen nur dann verwendet, wenn dies für die Erbringung von Dienstleistungen an den Kunden und/oder für andere festgelegte Zwecke erforderlich ist). Unter diesen eingeschränkten Umständen unterliegen Ihre Informationen diesen vertraglichen Anforderungen und nicht den vorliegenden Richtlinien, vorbehaltlich der Durchsetzung durch den jeweiligen Kunden. Wenn Ihre Daten im Namen eines Dritten erhoben werden, ist dies zum Zeitpunkt der Übermittlung dieser Daten offensichtlich. Diese Richtlinie gilt nicht für die Verwendung Ihrer Daten durch unsere Kunden außerhalb unserer Dienste. Sie sollten sich direkt an diese Partei wenden, um festzustellen, ob Ihre Informationen derartigen Einschränkungen unterliegen und um festzustellen, wie die Drittpartei Ihre Informationen nutzt.

Sie können Ihre E-Mail, Textnachrichten und Kontakteinstellungen jederzeit ändern, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen und Ihre Kontaktinformationen ändern.

Sie können den Empfang von E-Mail-Nachrichten oder Textnachrichten von uns jederzeit durch eine E-Mail an privacy@lanyon.com oder durch Rückantwort unter dem Stichwort „ABBESTELLEN“ deaktivieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie den Empfang von Dienstnachrichten von Lanyon nicht deaktivieren können, solange Sie für diese Dienste lizenziert sind. Ebenso sollten Sie verstehen, dass Sie, wenn wir Ihnen Mitteilungen über den Betreiberservice senden, mit dem Sie ein Mobilfunkabonnement abgeschlossen haben oder anderweitig Zugang haben, alle Gebühren für den Empfang von Nachrichten auf Ihrem Mobilgerät (einschließlich SMS-Gebühren) bezahlen.

B. Weitergabe von Informationen an Dritte 

Lanyon respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer sehr stark und wir verkaufen, vermieten oder geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weitergeben, die uns bei unseren geschäftlichen Aktivitäten unterstützen, wie z. B. bei der Bereitstellung von Kundenservice, der Zahlungsabwicklung oder im Rahmen des Bewerbungsprozesses für unseren Stellenmarkt. Diese Unternehmen sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten nur dann zu nutzen, wenn dies für die Erbringung dieser Dienstleistungen erforderlich ist.

C. Kundenbefragungen 

Kundenumfragen und Meinungsumfragen können von Lanyon durchgeführt werden. Als Nutzer können Sie eingeladen werden, an Umfragen und Erhebungen von der Lanyon-Webseite, dem Lanyon Support- und Kontomanagementteam oder einer autorisierten Drittpartei, die im Auftrag von Lanyon tätig ist, teilzunehmen. Ihre Auswahl kann zufällig sein oder auf nicht persönlich identifizierbaren Informationen basieren, wie z. B. Stellenbezeichnung, Unternehmen, Größe des Unternehmens, Nutzertyp und/oder Standort. Ob Sie sich für die Teilnahme an einer Umfrage oder Erhebung entscheiden, liegt in Ihrem Ermessen.

Lanyon kann in Bezug auf Ihre Teilnahme oder Ihre Rückmeldungen per E-Mail mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

D. Pressemitteilungen 

Auf unserer Website veröffentlichen wir Testimonials unserer Kunden, die möglicherweise personenbezogene Informationen enthalten können. Bevor wir den Namen eines Kunden zusammen mit seinem Testimonial veröffentlichen, holen wir die Genehmigung dieses Kunden dazu ein.

E. Einhaltung gesetzlicher Vorschriften 

Es ist möglich, dass wir persönliche Daten, Profilinformationen und/oder Informationen über Ihre Aktivitäten als Nutzer von Lanyon offen legen müssen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wie z. B. zur Einhaltung von Vorladungen oder anderen rechtlichen Verfahren, oder wenn Lanyon in gutem Glauben davon ausgeht, dass die Offenlegung erforderlich ist, um (a) unsere Rechte zu schützen, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, Betrug zu untersuchen, Betrug zu verhindern oder Maßnahmen bezüglich verdächtiger oder tatsächlicher illegaler Aktivitäten zu ergreifen oder Regierungsbehörden zu unterstützen; (b) eine Nutzungsvereinbarung oder Lizenz durchzusetzen, uns gegen jegliche Ansprüche oder Behauptungen Dritter zu überprüfen und zu verteidigen oder die Sicherheit oder Integrität unserer Webseite zu schützen; und/oder (c) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Lanyon, unserer Nutzer, Mitarbeiter oder Dritter auszuüben oder zu schützen.
 

3. Ihre Informationswahl 

A. Zugriff und Änderung Ihrer Nutzer-ID-Informationen 

Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie uns während der Erstellung Ihrer Nutzer-ID und Kontaktinformationen zur Verfügung gestellt haben, überprüfen, Ungenauigkeiten löschen oder aktualisieren und alle gewünschten Änderungen an den Daten vornehmen, indem Sie sich jederzeit auf der Lanyon-Website anmelden oder uns unter privacy@lanyon.com kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass Lanyon auch nach der Bearbeitung Ihres Änderungsantrags noch verbliebene Informationen über Sie in den Backup- und/oder Archivkopien der Datenbank von Lanyon aufbewahren kann. Wir antworten auf Ihre Anfrage bezüglich des Zugriffs innerhalb von 30 Tagen.

Wenn Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten aus unseren Testimonials oder Community-Foren beantragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@lanyon.com. In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen und wir werden Sie in diesem Fall darüber informieren, ob und warum wir dazu nicht in der Lage sind.
 

4. Ihre Verpflichtungen 

Als Nutzer haben Sie bestimmte Verpflichtungen gegenüber anderen Nutzern. Einige dieser Verpflichtungen werden durch anwendbare Gesetze und Vorschriften auferlegt, andere sind in Online-Plattformen wie dem Marktplatz von Lanyon inzwischen der Standard:

  • Sie müssen sich jederzeit an die Bestimmungen und Bedingungen der jeweils aktuellen Datenschutzrichtlinie halten. Dies schließt die Beachtung aller geistigen Eigentumsrechte Dritter (wie z. B. Marken oder Fotos) ein.
  • Sie dürfen keine Informationen herunterladen oder anderweitig verbreiten, die als schädlich, gewalttätig, beleidigend, rassistisch oder fremdenfeindlich angesehen werden können oder die auf andere Weise den Zweck und Geist von Lanyon und seinem Marktplatz verletzen könnten.
  • Sie dürfen Lanyon und/oder anderen Nutzern keine Informationen zur Verfügung stellen, die Ihrer Meinung nach schädlich oder schädigend für Ihre Person oder Ihren beruflichen oder sozialen Status sein könnten.
  • Sie müssen Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort vertraulich behandeln und dürfen dieses nicht an Dritte weitergeben.
     

Jeder Verstoß gegen diese Richtlinien kann nach alleinigem Ermessen von Lanyon zu einer Einschränkung, Aussetzung oder Kündigung Ihrer Dienste führen.
 

5. Wichtige Informationen 

EU-US Privacy Shield (auch EU-US-Datenschutzschild)

Lanyon (und seine Tochterunternehmen wie z. B. Lanyon Solutions UK, Ltd., StarCite, Inc., Lanyon Solutions Canada, Inc.,GenieConnect Holdco Limited,GenieConnect, Inc.,Lanyon Solutions (Australia) Pty Ltd., Lanyon, Inc., Passkey International, Inc., Uversa International, Inc. ) beteiligt und bescheinigt die Einhaltung der EU-US Privacy Shield Framework und dem Swiss-US Privacy Shield.  Lanyon verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten, die aus den Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU) und der Schweiz in Anlehnung an die Privacy Shield Frameworks erhalten werden, den anwendbaren Grundsätzen des Frameworks zu unterwerfen.  Weitere Informationen über das Privacy Shield Frameworks erhalten Sie über die Liste der Datenschutzbestimmungen des US-Handelsministeriums. [https://www.privacyshield.gov/list]

 

Lanyon ist im Rahmen des Privacy Shield Frameworks für die Verarbeitung der erhaltenen personenbezogenen Daten verantwortlich und übergibt diese anschließend an eine Drittpartei, die als Vertreter in ihrem Namen handelt.  Lanyon befolgt die Prinzipien des Privacy Shield für alle Weiterleitungen personenbezogener Daten aus der EU und der Schweiz, einschließlich der Bestimmungen über die Haftung im Zusammenhang mit der Weiterleitung.

 

In Bezug auf personenbezogene Daten, die gemäß dem Privacy Shield Framework empfangen oder übermittelt werden, unterliegt Lanyon den Durchsetzungsbefugnissen der U. S. Federal Trade Commission. In bestimmten Situationen kann Lanyon dazu verpflichtet sein, personenbezogene Daten auf Verlangen von Behörden preiszugeben, unter anderem zur Erfüllung der nationalen Sicherheits- oder Strafverfolgungsvorschriften.

 

Wenn Sie ein ungelöstes Problem bezüglich des Datenschutzes oder der Datenverwendung haben, das wir nicht zufrieden stellend gelöst haben, wenden Sie sich bitte an unseren in den USA ansässigen unabhängigen Anbieter zur Streitbeilegung (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.

Unter bestimmten Bedingungen, die ausführlicher auf der Privacy Shield-Webseite [https://www.privacyshield.gov/article?id=How-to-Submit-a-Complaint] beschrieben sind, können Sie berechtigt sein, ein verbindliches Schiedsverfahren in Anspruch zu nehmen, wenn andere Streitbeilegungsverfahren erschöpft sind.  

 


 
 
Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie 

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit mit oder ohne Vorankündigung aktualisieren. Für den Fall, dass wesentliche Änderungen in der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen, oder im Dokument der Datenschutzrichtlinie selbst vorgenommen werden, werden wir einen Hinweis auf der Webseite von Lanyon anzeigen oder Ihnen eine E-Mail senden, damit Sie die geänderten Bedingungen überprüfen können, bevor die Änderung wirksam wird und Sie die Dienste von Lanyon weiterhin in Anspruch nehmen können. Sofern nicht anders angegeben, gelten unsere aktuellen Datenschutzrichtlinien für alle Informationen, die Lanyon bezüglich Ihrer Person und Dienstleistungen zur Verfügung gestellt wurden.

Die Nutzung der Dienste von Lanyon nach einer Benachrichtigung über Änderungen, die Ihnen zugesandt oder auf unserer Webseite veröffentlicht wurden, stellt eine Zustimmung zu den geänderten Bedingungen oder Praktiken dar.
 

6. Sicherheit 

Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen ist der Zugriff auf Ihre Daten bei Lanyon passwortgeschützt, und sensible Daten wie z. B. die Kreditkartennummer werden beim Austausch zwischen Systemen durch SSL-Verschlüsselung geschützt. Zum Schutz von Daten, die Sie auf unseren Servern speichern, überprüft Lanyon sein System regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe. Da das Internet jedoch keine 100% sichere Umgebung ist, können wir die Sicherheit der von Ihnen an Lanyon übermittelten Informationen nicht gewährleisten oder garantieren. Es gibt keine Garantie dafür, dass Informationen nicht durch Verletzung unserer physischen, technischen oder verwaltungstechnischen Sicherheitsvorkehrungen abgerufen, offengelegt, verändert oder vernichtet werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Sicherheit Ihrer Login-Daten zu bewahren. Bitte beachten Sie, dass E-Mails, Instant Messaging und ähnliche Kommunikationsmittel mit anderen Nutzern von Lanyon nicht verschlüsselt sind. Wir empfehlen Ihnen dringend, keine vertraulichen Informationen über diese Wege zu übermitteln.
 

7. Verfolgungstechnologien

Technologien wie: Cookies, Beacons, Tags und Scripts werden von Lanyon und unseren Partnern, Tochtergesellschaften oder Analyse- und Service-Providern verwendet. Diese Technologien werden eingesetzt, um Trends zu analysieren, die die Website verwalten, die Bewegungen der Nutzer auf der Website zu verfolgen und demografische Informationen über unsere gesamte Nutzerbasis zu sammeln. Möglicherweise erhalten wir Berichte basierend auf der Nutzung dieser Technologien durch diese Unternehmen sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Basis.

Jedes Mal, wenn Sie sich in den Dienst einloggen, wird ein Session-Cookie mit einer verschlüsselten, eindeutigen Kennung, die an Ihr Konto gebunden ist, in Ihrem Browser gesetzt. Diese Session-Cookies ermöglichen es uns, Sie eindeutig zu identifizieren, wenn Sie in den Service eingeloggt sind und Ihre Online-Transaktionen und -Anfragen zu bearbeiten. Die Webseite kann nur Cookies lesen, die durch die Webseite erstellt wurden. Zur Nutzung des Dienstes sind Session-Cookies erforderlich.


 

8. IP-Adressen

Wenn Sie die Webseiten von Lanyon besuchen, sammelt das Unternehmen Ihre IP-Adressen (Internet Protocol), um nicht personenbezogene Daten zu erfassen und zu sammeln. Lanyon überwacht beispielsweise mithilfe von IP-Adressen, aus welchen Regionen Kunden und Besucher auf den Webseiten des Unternehmens navigieren und welche Browser sie verwenden. Darüber hinaus können weitere Informationen wie Browsertyp, Internet-Dienstanbieter (ISP), Verweis-/Ausgangsseiten, Betriebssystem, Datum/Uhrzeitstempel und/oder Clickstream-Daten gesammelt werden. Wir sind der Auffassung, dass diese automatisch gesammelten Daten nicht mit anderen Informationen, die wir über Sie sammeln, in Verbindung gebracht werden.

Da das Unternehmen den Service verwendet, um Daten über die Kunden von Lanyon zu verwalten, werden diese Informationen auf die gleiche Weise gesichert, wie dies oben im Abschnitt Kundendaten beschrieben ist.
 

9. Bestimmte Offenlegungen

Wir können unseren Vertragspartnern nicht-personenbezogene Informationen zum Zwecke der Bereitstellung und Aufrechterhaltung unserer Dienstleistungen zur Verfügung stellen. Wir verlangen von diesen Parteien, dass sie sich damit einverstanden erklären, diese Informationen ausschließlich zu diesem Zweck zu verwenden, und wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um ihre Verwendung dieser Informationen einzuschränken und andere angemessene Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.
 

10. Informationen bezüglich der für unsere Kunden erfassten Daten

Lanyon sammelt Informationen unter der Aufsicht unserer Kunden und hat keine unmittelbare Beziehung zu den Personen, deren personenbezogene Daten wir verarbeiten. Wenn Sie Kunde eines unserer Kunden sind und nicht mehr von einem unserer Kunden kontaktiert werden möchten, der unseren Service in Anspruch nimmt, wenden Sie sich bitte direkt an den Kunden mit dem Sie interagieren. Wir können personenbezogene Informationen an Unternehmen weitergeben, die uns bei der Bereitstellung unserer Dienste unterstützen. Übertragungen an nachfolgende Dritte werden durch die Dienstverträge mit unseren Kunden geregelt.

Zugriff und Aufbewahrung der von unseren Kunden kontrollierten Daten

Eine Person, die sich Zugang zu den Daten wünscht oder eine Korrektur, Änderung oder Löschung unrichtiger Daten wünscht, sollte ihre Anfrage an den Lanyon-Kunde (den Datenverantwortlichen) richten. Sollte der Kunde uns auffordern, die Daten zu löschen, werden wir auf seine Anfrage innerhalb von 30 Tagen antworten.

Wir werden personenbezogene Daten, die wir im Auftrag unserer Kunden verarbeiten, so lange aufbewahren, wie es zur Erbringung der Dienstleistungen für unseren Kunden erforderlich ist. Lanyon speichert und verwendet diese personenbezogenen Informationen soweit erforderlich, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen und unsere Vereinbarungen durchzusetzen.
 

11. Links zu anderen Webseiten 

Wir sind nicht haftbar für Datenschutzrichtlinien anderer Webseiten, auf die Sie über Links von der Seite gelangen oder jede andere Seite auf die Sie Zugriff haben. Sie sollten die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Websites einsehen, um weitere Informationen über ihre Praktiken zu erhalten und Anweisungen dazu zu erhalten, wie Sie bestimmte Praktiken ablehnen können. Unsere Datenschutzrichtlinie ist nicht auf die Aktivitäten dieser anderen Webseiten anwendbar und wir können diese nicht kontrollieren.
 

12. Wie Sie uns erreichen 

Falls Sie Fragen oder Kommentare zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an privacy@lanyon.com oder über Ihren Accountmanager oder das Kundendienst- und Kontoverwaltungsteam von Lanyon bei:

Unternehmen/Einkäufer - corporatesupport@lanyon.com

Hotels/Hotelketten - hotelsupport@lanyon.com

Alternativ können Sie uns auch Fragen oder Anregungen senden an:

Lanyon Solutions Inc.
717 North Harwood St.
Dallas, TX 75201
USA 

Wenn Sie ein ungelöstes Problem bezüglich des Datenschutzes oder der Datenverwendung haben, das wir nicht zufrieden stellend gelöst haben, wenden Sie sich bitte an unseren in den USA ansässigen unabhängigen Anbieter zur Streitbeilegung (kostenlos) unter https://feedback-form.truste.com/watchdog/request.